Hirsch ROSÉ SAIGNÉE

Hirsch ROSÉ SAIGNÉE

Verspielte Nase, erinnert an frisch gepflückte Erdbeeren und einem Touch Litschi. Kein süßes Sommerwässerle. Im Geschmack gut strukturiert mit sattem Finale

7,50 €

Beurteilung

Wir lassen die Top-Trauben der Linie „Großes Geweih“ aus unseren Premium Weinbergen für einen Tag nach der Lese im eigenen Saft ziehen. Ein kleiner Rosé farbener Teil läuft dann ohne zu pressen frei ab – Voilà, unser Saignée. Zwei Vorteile: Wir stärken dabei die spitzen Rotweine auf natürliche Weise, parallel entsteht ein fruchtig, gehaltvoller Rosé mit viel Trinkfluss.

 

Essensempfehlung

Unschlagbar zu leichten Sommergerichten von knackigen Salaten bis helles Fleisch. Begleitet jede gesellige Runde liebend gerne bis spät in die Nacht…

Inhalt:
0,75l
Rebsorte:
Lemberger, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir
Prädikat:
QbA
Jahrgang:
Sorte:
Rose
Geschmack:
Trocken
Winzer:
Christian Hirsch
Alkohol:
13,5%Vol.
Säure:
6,2 g/l
Restsüße:
2,7 g/l
Anbauland:
Deutschland
Anbaugebiet:
Württemberg
Bodenart:
Schwerer Keuperstein und Schilfsandstein
Ausbauart:
10 – 12 Tage Maischegärung, Reifung in vorbelegten schwäbischen Barriques und teilweise im Edelstahltank
Lagerfähigkeit:
Trinktemperatur:
8-12°C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.