Cuvee 1541

Cuvee 1541

Ein Rotwein für den Weinfreund, der eine kräftige Restsüße bevorzugt.

4,80 €

Eine Neuzucht, die seit 1993 bei uns heimisch ist. Der große Vorteil dieser Rebe ist die enorme Resistenz gegenüber Pilzkrankheiten. Die Weine sind tiefrot, haben Feuer und erinnern an südländische Rotweine. Die Aromen sind ähnlich dunklen Früchten wie Johannisbeer und Kirsch. Der frühreifenden Sorte wird eine große Zukunft vorausgesagt, da sie im Anbau unkompliziert ist und hohe Mostgewichte bringt. Die milde Säure sowie die Gerbstoffanteile ergeben sehr verträgliche Weine.

Ein Rotwein für den Weinfreund, der eine kräftige Restsüße bevorzugt. Tiefdunkel und vollmundig, wobei Frucht und zartes Kirscharoma trotzdem nicht überdeckt werden. Durch die hohe Restsüße auch bestens geeignet für Desserts. Genießen Sie ihn in einer ruhigen Stunde einmal auch nur so.

Inhalt:
0,75l
Rebsorte:
Cuvee
Prädikat:
QbA
Jahrgang:
2012
Sorte:
Rot
Geschmack:
Lieblich
Winzer:
Anselmann
Alkohol:
10,0%Vol.
Säure:
5,0g/l
Restsüße:
60,5g/l
Anbauland:
Deutschland
Anbaugebiet:
Pfalz
Bodenart:
tiefgründiger Lehm, Sand- und Kalkanteile
Trinktemperatur:
16-18°C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.